Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV 1880 Wasserburg II - FC Maitenbeth

Maitenbeth möchte nachlegen

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: TSV 1880 Wasserburg II - FC Maitenbeth

Am kommenden Donnerstag um 20:00 Uhr trifft die Zweitvertretung des TSV 1880 Wasserburg auf den FC Maitenbeth. Am letzten Spieltag kassierte Wasserburg II die zweite Saisonniederlage gegen den DJK SV Griesstätt. Maitenbeth schlug den SV Forsting-Pfaffing am Freitag mit 2:1 und hat somit Rückenwind.

Die Ausbeute der Offensive ist beim FCM verbesserungswürdig, was man an den erst sieben geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Die Zwischenbilanz des Fußball-Club aus Maitenbeth liest sich wie folgt: ein Sieg, ein Remis und vier Niederlagen. Nur einmal ging der Gast in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Ins Straucheln könnte die Defensive des FC Maitenbeth geraten. Die Offensive des TSV 1880 II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des TSV 1880 Wasserburg II sind vier Punkte aus drei Spielen. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare