Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Eiselfing - SV Schechen

Schechen will oben dranbleiben

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: TSV Eiselfing - SV Schechen

Der SV Schechen trifft am Sonntag (14:00 Uhr) auf den TSV Eiselfing. Letzte Woche siegte der TSV 1966 gegen den SV Tattenhausen mit 2:1. Damit liegt Eiselfing mit 24 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Am letzten Spieltag kassierte Schechen die siebte Saisonniederlage gegen den NK Croatia Rosenheim. Vor heimischer Kulisse hatte der SVS im Hinspiel einen 3:

1-Sieg eingefahren.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des TSV Eiselfing sind zwölf Punkte aus zehn Spielen. Die Trendkurve des Kleeblatt geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang zehn, mittlerweile hat man Platz sechs der Rückrundentabelle inne. Gegenwärtig rangiert die Kleeblatt-Elf auf Platz sieben, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Saison der Equipe mit dem Kleeblatt verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gastgeber sechs Siege, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte das Team der Grünen aus Eiselfing in den vergangenen fünf Spielen.

Nachdem der SV Schechen die Hinserie auf Platz sieben abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt der Sportverein aus Schechen aktuell den zweiten Rang. Der Schechener Sportverein nimmt mit 30 Punkten den vierten Tabellenplatz ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare