Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lukas Fenzl kehrt zum Kreisklassisten zurück

Weitere Neuzugänge für den DJK-SV Edling

Ein Ball liegt auf einem Fußballplatz.
+
Fußball (Symbolbild)

Nach den bereits vorgestellten Neuzugängen Markus Hartl und Wahid Alemi, hat die Fußballabteilung des DJK-SV Edling weitere Zugänge für den Herren-Kader zu vermelden.

Edling - Aus der eigenen A-Jugend rücken Daniel Spielvogel und Christoph Merkel in das Herrenteam auf und sind bereits bestens integriert. Mit Ehrgeiz und Spaß sind sie bereit den nächsten Schritt zu gehen, um für frische Impulse zu sorgen.

Vom WSV Samerberg wechselt Georg Helm an die Ebrach. Georg wohnt bereits seit längerem in Edling und er unterstützt bereits erfolgreich Robert Huber als Trainer bei den C-Junioren. Dadurch kam auch der Kontakt zu den Herrenfußballern zustande. Georg ist ein absoluter Allrounder, der sowohl im Tor, als auch auf dem Feld seinen Mann steht, was sich bereits gerade in den letzten Vorbereitungsspielen von großem Nutzen zeigte.

Sehr glücklich ist man über die Rückkehr von Offensivspieler Lukas Fenzl, von dem wir uns hoffentlich auf viele Tore freuen dürfen. Lukas wechselte während seiner Studienzeit zum TSV Feldkirchen und ist nun wieder für den DJK-SV Edling auf Torejagd. Stephan Schwabe ist neuer Gemeindebürger in Edling. Er kommt ganz frisch vom SV München Untermenzing und hat in den letzten beiden Wochen bereits mit den Ebrachkickern trainiert, wo er sehr schnell Anschluss zum Team fand.

PM DJK-SV Edling

Kommentare