Moell macht's doppelt

Mit dem 2:1-Heimerfolg verschafft sich der SV Ramerberg ein dickes Polster auf die Relegationsplätze. Jedoch war es der Gast aus Eiselfing, welcher das erste Tor erzielte. Nach vier Minuten trat Stefan Schuster zum Elfmeter an und verwandelte diesen souverän. Die Heimelf gab die Antwort nur drei Minuten später, als Bastian Moell zum 1:1 einnetzte. In der 24. Minute war es wieder Bastian Moell, der traf und den Sieg für Ramerberg perfekt machte. (mar)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare