Ramerberg setzt Siegesserie fort

Ramerberg setzt seine Siegesserie auch gegen den SV Kolbermoor fort. Michael Bierbrodt erzielte zwar den ersten Treffer, jedoch für das gegnerische Team. Somit ging der SV Ramerberg nach 15. Minuten in Führung. Johannes Fehle machte es besser und machte das 1:1 nach einer halben Stunde.

Benedikt Hölzle markierte in der 34. Minute das 2:1 für den Gastgeber aus Ramerberg. Nur drei Minuten später gelang es Armin Parstorfer erneut auszugleichen. Peter Maier machte in der 82. Minute das entscheidende 3:2, per Elfmeter. Kolbermoor bleibt mit der Niederlage auf einem Relegationsplatz stehen. (mar)

 

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare