Spitzenreiter lässt Punkte liegen!

Der Tabellenführer der Kreisklasse 2 hat nach drei Siegen zum Auftakt die ersten Punkte in der noch jungen Saison liegen gelassen. Der ASV Rott kam gegen den TV Kraiburg nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus, bleibt aber weiterhin an erster Stelle in der Tabelle, dicht gefolgt vom TSV Wasserburg, der nur einen Zähler weniger auf seinem Konto hat und als Aufstiegsfavorit so langsam in Fahrt kommt.

Lars Dennis Windt brachte die Hausherren in der 16. Minute mit 1:0 in Führung. Lukas Maierbacher erzielte nur vier Minuten später den 1:1-Ausgleich. In der 25. Spielminute ging erneut der Gasgeber in Führung, diesmal jedoch per Strafstoß durch Erhan Yazici. In der 58. Minute war es erneut Maierbacher der mit seinem zweiten Treffer den 2:2-Endstand markierte.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.