Unentschieden in Babensham!

Der TSV Babensham und der TSV Eislfing trennen sich 2:2 unentschieden. Der TSV bleibt durch den Punktgewinn weiterhin Tabellenelfter und steht somit in den kommenden Wochen gehörig unter Zugzwang. Der TSV Eislfing ist hingegen nach 2 Siegen, 3 Remis und nur einer Niederlage weiterhin an fünfter Stelle und somit im gesicherten Tabellenmittelfeld positioniert.

Hans Fellermeyer brachte die Hausherren nach 14 Minuten mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte drehte der TSV Eislfing die Partie durch Treffer von Christian Müller (47.) und Johannes Dirnecker (67.) zu seinen Gunsten. Lange Zeit sah es nach einem Auswärtserfolg der Eislfinger aus, doch dann gelang dem TSV Babensham durch einen Las-Minute-Treffer von Kirchlechner doch noch der 2:2-Ausgleich (94.).

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare