Vogtareuth mit spätem Ausgleich

Der SV Vogtareuth hat sich im Heimspiel gegen den SV Linde Tacherting erst in der Schlussphase einen Punkt gesichert.

Michael Altmann war es in der 84. Minute vergönnt, den 0:1-Rückstand durch Florian Belitzer (77.) noch auszugleichen und in einen Punktgewinn für die Gastgeber zu verwandeln.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare