Gebrauchter Tag für Erlbach

Bitterer Tag für den SV Erlbach. Nach der 1:2-Pleite des Bayernliga-Teams, musste sich auch die Reserve geschlagen geben. Eine Führung schenkten die Hausherren gegen Engelsberg noch her und gingen somit ebenfalls mit 1:2 vom Platz.

Lukas Kuhn traf bereits nach 22 Minuten zum 1:0 für Erlbach, doch nur vier Minuten später die Antwort vom TuS. Cem Özgümüs markierte den Ausgleich. Xhemajlaj stellte nach der Pause den Spielstand endgültig auf den Kopf und sorgte für den Endstand. mbö

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare