Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sieg war verdient

SV Haiming mit 3:0 Erfolg über den TSV Neuötting

Haiming - Einen verdienten 3:0 Sieg gegen den TSV Neuötting fuhr der SV Haiming am Wochenende ein.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Nachdem der TSV Neuötting in der ersten Viertelstunde zwei hochkarätige Chancen durch Daniel Kagerer und Marco Floroni vergeben hatte, übernahmen die Haiminger das Komando. In derr 17. Minute schoss Michael Maier noch knapp drüber, bevor 3 Minuten später Patrick Sommer TM Yannik Groß zu einer Glanzparade zwang. Als in der 35. Minute Sommer im Strafraum gefoult wurde, verwanelte Haral Bonimeier den fälligen Strafstoß souverän zur Führung. In der 42. Minute konnten die Neuöttinger in einem Gewühl im eigenen Strafraum gerade noch auf der Linie klären.

In der 50. Minute schoß Alexander Holzleitner frei vor unserem Tor knapp drüber. Nachdem er in der 54. und 55. Minute zwei Chancen vergeben hatte, erzielte Lukas Wirndsberger auf Steilpaß von Michael Maier das erlösende zweite Tor. In der 82. Minute fiel ein abgefälschter Schuß von Christian Kinka auf die Querlatte des Neuöttinger Tores. Den Schlußpunkt setzte in der 90. Minute nach einem Eckball von Sommer Bonimeier mit dem dritten Treffer. 

Der Sieg war verdient, wenn er auch vielleicht um ein Tor zu hoch ausfiel. 

Pressemeldung des SV Haiming

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare