Knappe Angelegenheit

Knapp war es am Ende: Nach 90 Minuten setzt sich der SV Tüßling auswärts mit 0:1 durch. In Unterzahl gelang den Hausherren aus Unterneukirchen nicht mehr der Ausgleichstreffer.

David Fraunhofer brachte seine Farben mit dem Tor in der 67. Spielminute auf die Siegerstraße. Kurz vor Schluss sah SVU-Akteur Gruber die Ampelkarte und musste dementsprechend früher unter die Dusche. Die Partie wurde nachgeholt, eigentlich stand diese Begegnung bereits in der zweiten Runde auf dem Plan.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare