Knapper Sieg für Oberbergkirchen

Der SV Oberbergkirchen hat den SV Unterneukirchen knapp mit 2:1 besiegen können und kann damit endgültig einen gelungenen Saisonstart feiern. Für die Oberbergkirchener waren Thomas Karl bereits in der fünften Spielminute und Manuel Senftl in der 24. Minute erfolgreich. Auf Seiten der Unterneukirchener konnte Dominik Moser nach acht Minuten zwischenzeitlich ausgleichen. (bre)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.