TV 1864 Altötting - FC Mühldorf (1:0)

TVA beendet die Negativserie

+
TV 1864 Altötting - FC Mühldorf (1:0)

Der TV 1864 Altötting trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den FC Mühldorf davon. Hundertprozentig überzeugen konnte der TV 1864 Altötting dabei jedoch nicht. Beide Mannschaften hatten sich im Hinspiel ein enges Match geliefert, das der FC Mühldorf am Ende mit 3:2 gewonnen hatte.

Durch den Erfolg rückte der TV 1864 Altötting auf die vierte Position der Kreisklasse 3 vor. Insbesondere an vorderster Front kommt das Heimteam nicht zur Entfaltung, sodass nur 24 erzielte Treffer auf das Konto von Altötting gehen.

Trotz der Niederlage fiel der FC Mühldorf in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz zehn. Der Gast ist nach sechs sieglosen Begegnungen am Stück weiter auf der Erfolgssuche, während der TV 1864 Altötting mit insgesamt 34 Punkten in angenehmeren Gefilden heimisch ist. Während der TV 1864 Altötting am nächsten Samstag (15:00 Uhr) beim FC Perach gastiert, duelliert sich der FC Mühldorf zeitgleich mit der Zweitvertretung des FC Grünthal.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare