TV 1864 Altötting - SV Unterneukirchen (4:0)

Unterneukirchen bricht bei Altötting ein

+
TV 1864 Altötting - SV Unterneukirchen (4:0)

Erfolglos ging der Auswärtstermin des SV 1963 bei Altötting über die Bühne. Der SV Unterneukirchen verlor das Match mit 0:4. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich der TVA als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Offensiv sticht der Gastgeber in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an neun geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des TV 1864 Altötting.

Altötting setzte sich mit diesem Sieg von Unterneukirchen ab und nimmt nun mit neun Punkten den zweiten Rang ein, während der Gast weiterhin sechs Zähler auf dem Konto hat und den siebten Tabellenplatz einnimmt. Am Freitag, den 13.09.2019, tritt der TVA beim FC Perach an (20:00 Uhr), zwei Tage später (15:30 Uhr) genießt der SV 1963 Heimrecht gegen den TSV Neumarkt St. Veit.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare