Vorbericht: TuS Alztal Garching - FC Kirchweidach

Garching muss punkten

+
Vorbericht: TuS Alztal Garching - FC Kirchweidach

Der FCK will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim TuS Alztal punkten. Beim FC Mühldorf gab es für den TuS Alztal Garching am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:4-Niederlage. Der FC Kirchweidach muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Zwei Siege und ein Remis stehen drei Pleiten in der Bilanz von Garching gegenüber. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem Gastgeber auch nur ein Sieg in fünf Partien.

In dieser Saison sammelte Kirchweidach bisher drei Siege und kassierte drei Niederlagen. Ins Straucheln könnte die Defensive des TuS Alztal geraten. Die Offensive des FCK trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Viele Auswärtsauftritte des FC Kirchweidach waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim TuS Alztal Garching. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare