Vorbericht: TuS Alztal Garching - TuS Mettenheim

Mettenheim im Negativtrend

Vorbericht: TuS Alztal Garching - TuS Mettenheim
+
Vorbericht: TuS Alztal Garching - TuS Mettenheim

Der TuS Mettenheim will im Spiel beim TuS Alztal Garching nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Garching siegte im letzten Spiel gegen den FC Kirchweidach mit 1:0 und belegt mit zehn Punkten den neunten Tabellenplatz. Die dritte Saisonniederlage kassierte Mettenheim am letzten Spieltag gegen den TV 1864 Altötting.

Der TuS Alztal holte aus den bisherigen Partien drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den TuSM bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Mit dem Gewinnen taten sich die Gäste zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während der TuS Mettenheim acht Punkte auf dem Konto hat, sammelte der TuS Alztal Garching bereits zehn. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare