Vorbericht: TuS Alztal Garching - SV Unterneukirchen

Heimmacht TuS Alztal Garching

+
Vorbericht: TuS Alztal Garching - SV Unterneukirchen

Der SV Unterneukirchen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der TuS Alztal Garching punkten. Am letzten Spieltag kassierte der TuS Alztal Garching die siebte Saisonniederlage gegen den TSV Neumarkt St. Veit. Der SV Unterneukirchen dagegen gewann das letzte Spiel souverän mit 3:1 gegen den DJK-SV Pleiskirchen und muss sich deshalb nicht verstecken. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 1:1-Punkteteilung.

Mit 19 gesammelten Zählern hat der TuS Alztal Garching den neunten Platz im Klassement inne. Das Heimteam holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 18 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der TuS Garching/Alz sehr selbstbewusst auftreten.

Der SV Unterneukirchen hat 21 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang acht. Der Gast holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der SV 1963 Unterneukirchen erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare