Vorbericht: DJK-SV Pleiskirchen - FC Mühldorf

Topspiel der Woche

+
Vorbericht: DJK-SV Pleiskirchen - FC Mühldorf

Der FC Mühldorf fordert im Topspiel den DJK-SV Pleiskirchen heraus. Pleiskirchen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche siegte der FCM gegen den TuS Alztal Garching mit 4:0. Somit nimmt Mühldorf mit neun Punkten den vierten Tabellenplatz ein.

Der SVP weist bisher insgesamt vier Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Der FC Mühldorf holte auswärts bisher nur drei Zähler. In dieser Saison sammelte der FCM bisher drei Siege und kassierte drei Niederlagen. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der DJK-SV Pleiskirchen über zweimal pro Partie. Der FC Mühldorf aber auch! Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander (FC Mühldorf 15 Tore, DJK-SV Pleiskirchen 14 Tore). Pleiskirchen oder Mühldorf? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare