DJK-SV Pleiskirchen - TSV Neumarkt St. Veit (1:0)

Pleiskirchen entscheidet Topduell für sich

+
DJK-SV Pleiskirchen - TSV Neumarkt St. Veit (1:0)

Mit einem knappen 1:0 endete das Match zwischen dem DJK-SV Pleiskirchen und dem TSV Neumarkt St. Veit an diesem neunten Spieltag. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Der Zu-null-Sieg lässt Pleiskirchen passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. Der Angriff des Heimteams wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 18-mal zu. Mit sechs von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat der SVP noch Luft nach oben.

Nach acht absolvierten Begegnungen nimmt Neumarkt St. Veit den fünften Platz in der Tabelle ein. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil der Gäste ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur acht Gegentore zugelassen hat. Der TSV 1886 baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Am Samstag ist der DJK-SV Pleiskirchen in der Fremde beim SV Aschau/Inn gefordert. Schon am Sonntag ist der TSV Neumarkt St. Veit wieder gefordert, wenn man beim TuS Mettenheim gastiert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare