DJK-SV Pleiskirchen - FC Perach (4:3)

Erneuter Patzer von Perach

+
DJK-SV Pleiskirchen - FC Perach (4:3)

Im Spiel des DJK-SV Pleiskirchen gegen den FC Perach gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 4:3 zugunsten von Pleiskirchen. Die Experten wiesen dem FC Perach vor dem Match gegen den DJK-SV Pleiskirchen die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren. Aus dem Hinspiel hatten beide Mannschaften einen Punkt mitgenommen, als man sich mit einem 1:1 voneinander getrennt hatte.

Der DJK-SV Pleiskirchen bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, drei Unentschieden und acht Pleiten. In der Defensive drückt der Schuh bei der Heimmannschaft, was in den 29 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Mit drei Punkten im Gepäck verließ der Sportverein Pleiskirchen die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den elften Tabellenplatz ein.

Der FC Perach rutschte weiter ab und bleibt auch im vierten Spiel in Folge ohne Dreier. Durch diese Niederlage fiel der Gast aus der Aufstiegszone auf Platz vier. Der DJK-SV Pleiskirchen muss am Samstag auswärts beim SV Mehring ran. Für den FC Perach geht es in zwei Wochen weiter, wenn man am 14.04.2019 beim TuS Alztal Garching gastiert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare