Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

DJK-SV Pleiskirchen - SV Unterneukirchen (2:2)

Unterneukirchen erzwingt das Remis gegen Pleiskirchen

Kreisklasse 3
+
DJK-SV Pleiskirchen - SV Unterneukirchen (2:2)

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung von Pleiskirchen gegen Unterneukirchen. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Der SVP ging mit einem Elfmeter von Maximilian Hagl in Führung (27.). Stephan Masberger versenkte die Kugel zum 2:0 für den Sportverein Pleiskirchen (30.). Mit der Führung für den Pleiskirchener Sportverein ging es in die Kabine. Anstelle von David Ehrenbrandtner war nach Wiederbeginn Andreas Hager für den SV 1963 im Spiel. Das 1:2 des SV 1963 Unterneukirchen bejubelte Simon Fink (60.). Gabriel Herzog, der in der 90. Minute erfolgreich war, sorgte mit seinem Treffer kurz vor dem Spielende für den Ausgleich. Gedanklich hatte der DJK-SV Pleiskirchen den Sieg bereits sicher, doch eine famose Aufholjagd sicherte dem SV Unterneukirchen am Ende noch den Teilerfolg.

Mit 13 Punkten steht Pleiskirchen auf dem Platz an der Sonne.

Mit 13 Punkten aus fünf Partien ist Unterneukirchen noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz.

Nach dem SVP stellt der SV 1963 mit 14 Toren die zweitbeste Offensive der Liga. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Beide Mannschaften schwimmen derzeit auf der Erfolgswelle. Der SV Unterneukirchen entschied vier Spiele für sich und teilte einmal die Punkte in den letzten fünf Spielen, während der DJK-SV Pleiskirchen in dieser Zeit vier Erfolge und ein Remis vorweist.

Pleiskirchen tritt am Freitag, den 09.09.2022, um 20:30 Uhr, beim FC Kirchweidach an. Zwei Tage später (15:30 Uhr) empfängt Unterneukirchen den TSV 1852 Neuötting.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare