Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC Kirchweidach - DJK-SV Pleiskirchen (1:0)

Pleiskirchen bekommt Dämpfer

Kreisklasse 3
+
FC Kirchweidach - DJK-SV Pleiskirchen (1:0)

Der FC Kirchweidach stellte dem DJK-SV Pleiskirchen ein Bein und schickte den Tabellenprimus mit 1:0 nach Hause. Die Experten wiesen Pleiskirchen vor dem Match gegen Kirchweidach die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem FCK und dem DJK-SV Pleiskirchen aus.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der FC Kirchweidach in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Der Angriff ist beim Fußball-Club Kirchweidach die Problemzone. Nur fünf Treffer erzielten die Gastgeber bislang. In dieser Saison sammelte der FCK bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Die gute Bilanz von Pleiskirchen hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Sportverein Pleiskirchen bisher vier Siege, ein Remis und eine Niederlage.

Der FC Kirchweidach tritt kommenden Samstag, um 17:00 Uhr, beim TSV 1852 Neuötting an. Bereits einen Tag vorher reist der SVP zum TV 1864 Altötting.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare