Vorbericht: FC Perach - DJK-SV Pleiskirchen

Perach trifft auf Pleiskirchen

Kreisklasse 3
+
Vorbericht: FC Perach - DJK-SV Pleiskirchen

Am Samstag geht es für den DJK-SV Pleiskirchen zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sieben Partien ist der FC Perach nun ohne Niederlage. Zuletzt spielte Perach unentschieden – 1:1 gegen den SV Unterneukirchen. Zuletzt musste sich Pleiskirchen geschlagen geben, als man gegen den TuS Alztal Garching die achte Saisonniederlage kassierte. Das Hinspiel zwischen dem SVP und dem FC Perach endete 1:2.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Perach wie am Schnürchen (5-1-2). Der Peracher FC nimmt mit 35 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Fußball-Club Perach ist die funktionierende Defensive, die erst 14 Gegentreffer hinnehmen musste. Der Fußball-Club aus Perach förderte aus den bisherigen Spielen elf Siege, zwei Remis und zwei Pleiten zutage. Der FC aus Perach tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Bei einem Ertrag von bisher erst sieben Zählern ist die Auswärtsbilanz des DJK-SV Pleiskirchen verbesserungswürdig. Der Sportverein Pleiskirchen steht aktuell auf Position sieben und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Pleiskirchener Sportverein in den vergangenen fünf Spielen.

Der Pleiskirchener SV muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den FCP etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Pleiskirchen lediglich der Herausforderer.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare