Vorbericht: SV Mehring - FC Perach

Reitet Mehring weiter die Erfolgswelle?

+
Vorbericht: SV Mehring - FC Perach

Der FC Perach bekommt es am Samstag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Der SV Mehring siegte im letzten Spiel souverän mit 5:2 gegen den FC Mühldorf und muss sich deshalb nicht verstecken. Letzte Woche gewann der FC Perach gegen den TSV 1852 Neuötting mit 5:2. Somit belegt Perach mit 38 Punkten den dritten Tabellenplatz. Das Hinspiel entschied der FCP für sich und feierte einen 4:2-Sieg.

Das bisherige Abschneiden des SV Mehring: 15 Siege, vier Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Mit 49 Zählern führt das Heimteam das Klassement der Kreisklasse 3 souverän an. Mit nur 26 Gegentoren hat der Aufsteiger die beste Defensive der Kreisklasse 3.

Der FC Perach verbuchte elf Siege, fünf Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Die Angriffsreihe des Gastes lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 48 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Insbesondere den Angriff des SV Mehring gilt es für den FC Perach in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Mehring den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Die letzten fünf Spiele hat der SVM alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Perach, diesen Lauf zu beenden? Viele Auswärtsauftritte des FCP waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SV Mehring. Der FC Perach ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare