FC Mühldorf - TuS Alztal Garching (4:0)

Siegesserie von Mühldorf hält

+
FC Mühldorf - TuS Alztal Garching (4:0)

Beim FC Mühldorf gab es für den TuS Alztal Garching nichts zu holen. Der Gast verlor das Spiel mit 0:4. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich Mühldorf als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte die Heimmannschaft die Position im oberen Tabellendrittel. Mit beeindruckenden 15 Treffern stellt der FCM den besten Angriff der Kreisklasse 3. In dieser Saison sammelte der FC Mühldorf bisher drei Siege und kassierte drei Niederlagen. Mühldorf ist seit drei Spielen unbezwungen.

Garching holte auswärts bisher nur drei Zähler. Wann findet der TuS Alztal Garching die Lösung für die eigene Abwehrmisere? Im Spiel gegen den FCM setzte es eine neuerliche Pleite, womit der TuS Alztal im Klassement weiter abrutschte. Zwei Siege, ein Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Garching bei. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der TuS Alztal in dieser Zeit nur einmal gewann. Kommende Woche tritt der FC Mühldorf beim DJK-SV Pleiskirchen an (Freitag, 19:00 Uhr), am gleichen Tag genießt der TuS Alztal Garching Heimrecht gegen den FC Kirchweidach.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Auch interessant

Kommentare