FC Mühldorf - FC Perach (0:1)

Perach holt Big Points

+
FC Mühldorf - FC Perach (0:1)

Mit einem knappen 1:0 endete das Match zwischen dem FC Perach und dem FC Mühldorf an diesem zehnten Spieltag. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Bei Mühldorf präsentierte sich die Abwehr angesichts 16 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (24). Durch diese Niederlage fielen die Gastgeber aus der Aufstiegszone auf Platz drei. Fünf Siege, ein Remis und vier Niederlagen hat der FCM derzeit auf dem Konto.

Perach belegt mit 19 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Die bisherige Spielzeit des Gasts ist weiter von Erfolg gekrönt. Der FCP verbuchte insgesamt sechs Siege und ein Remis und musste erst zwei Niederlagen hinnehmen. Die letzten Resultate des FC Perach konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien. Während der FC Mühldorf am nächsten Samstag (15:00 Uhr) beim FC Kirchweidach gastiert, duelliert sich Perach am gleichen Tag mit dem TuS Mettenheim.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare