TSV Neumarkt St. Veit - SV Aschau/Inn (0:3)

Klare Niederlage für Neumarkt St. Veit

+
TSV Neumarkt St. Veit - SV Aschau/Inn (0:3)

Die gute Serie des TSV Neumarkt St. Veit seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Die Gastgeber verloren gegen den SV Aschau/Inn mit 0:3 und steckten damit die erste Saisonniederlage ein.

In der Tabelle liegt Neumarkt St. Veit nach der Pleite weiter auf dem vierten Rang.

Aschau holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Prunkstück des SVA ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst zwei Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme des SV Aschau/Inn bei. Nächster Prüfstein für den TSV 1886 ist auf gegnerischer Anlage der SV Unterneukirchen (Sonntag, 15:30 Uhr). Tags zuvor misst sich Aschau mit dem TuS Mettenheim.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare