Vorbericht: FC Perach - TV 1864 Altötting

Topteam FC Perach will punkten

+
Vorbericht: FC Perach - TV 1864 Altötting

Der TV 1864 Altötting fordert im Topspiel den FC Perach heraus. Zuletzt musste sich der FC Perach geschlagen geben, als man gegen den SV Mehring die sechste Saisonniederlage kassierte. Der TV 1864 Altötting dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SV Unterneukirchen mit 4:0 und liegt mit 37 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel hatte Perach einen deutlichen 4:0-Sieg verbucht.

Das Konto des Heimteams zählt mittlerweile 38 Punkte. Damit steht der FC Perach kurz vor Saisonende auf einem starken dritten Platz.

Sieben Niederlagen trüben die Bilanz des TV 1864 Altötting mit ansonsten elf Siegen und vier Remis. Insbesondere an vorderster Front kommt der Gast nicht zur Entfaltung, sodass nur 28 erzielte Treffer auf das Konto von Altötting gehen.

Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Die Offensive des FC Perach kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Peracher FC im Schnitt. Mit dem FC Perach spielt der TV 1864 Altötting gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare