FC Perach - SV Unterneukirchen (1:2)

Unterneukirchen erfolgreich bei Perach

+
FC Perach - SV Unterneukirchen (1:2)

Die gute Serie von Perach seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Die Heimmannschaft verlor gegen den SV Unterneukirchen mit 1:2 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Der FCP belegt mit sieben Punkten den vierten Tabellenplatz.

Trotz des Sieges fiel Unterneukirchen in der Tabelle auf Platz sieben. Für den FC Perach gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Während Perach am nächsten Sonntag (14:30 Uhr) beim DJK-SV Pleiskirchen gastiert, steht für den SV 1963 zwei Tage vorher der Schlagabtausch beim TV 1864 Altötting auf der Agenda.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare