Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Haiming - FC Kirchweidach

Bleibt Haiming weiter ungeschlagen?

Kreisklasse 3
+
Vorbericht: SV Haiming - FC Kirchweidach

Der FC Kirchweidach trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf Haiming. Das letzte Ligaspiel endete für den SVH mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den TV 1864 Altötting. Kirchweidach musste sich im vorigen Spiel dem FC Mühldorf mit 0:2 beugen.

Der SV Haiming bekleidet mit zehn Zählern Tabellenposition zwei. Offensiv konnte dem SV Haiming in der Kreisklasse 3 kaum jemand das Wasser reichen, was die neun geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Der SVH weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von drei Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Mit sechs Zählern aus vier Spielen steht der FCK momentan im Mittelfeld der Tabelle. Im Angriff brachte der Fußball-Club Kirchweidach deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur drei geschossenen Treffern erkennen lässt.

Aufpassen sollte Kirchweidach auf die Offensivabteilung des SV Haiming, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte Haiming selbstbewusst antreten.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare