Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Haiming - SV Linde Tacherting (3:2)

Doppelpack von Redwitz reicht Tacherting nicht

Kreisklasse 3
+
SV Haiming - SV Linde Tacherting (3:2)

Die gute Serie des SV Linde Tacherting seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Der SVL verlor gegen den SV Haiming mit 2:3 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Mit einem schnellen Doppelpack (15./17.) zum 2:0 schockte Patrick Sommer Tacherting. Felix Lautenschlager brachte Haiming in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (22.). Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Fabian Redwitz mit dem 1:3 für den SV Linde zur Stelle (42.). Mit der Führung für den SVH ging es in die Halbzeitpause. Beim SV Linde Tacherting kam zu Beginn der zweiten Hälfte Jan Vukovic für Alexander Lanzl in die Partie. Es folgte der Anschlusstreffer für den Sportverein aus Tacherting – bereits der zweite für Redwitz. Nun stand es nur noch 2:3 (79.). Ein Debakel, nach dem es zunächst ausgesehen hatte, konnten die Gäste noch verhindern. Doch zu etwas Zählbarem kam der SV aus Lengloh am Ende nicht mehr.

Der SV Haiming ist jetzt mit sieben Zählern punktgleich mit Tacherting, platziert sich jedoch aufgrund des schlechteren Torverhältnisses von 7:6 auf dem sechsten Rang etwas dahinter. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Haiming tritt am kommenden Freitag beim FC Perach an, der SV Linde empfängt am selben Tag den TV 1864 Altötting.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare