Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Remis zwischen den Tabellennachbarn

Eigentor kurz vor Schluss: Haiming und Unterneukirchen teilen sich die Punkte

Fußball (Symbolbild).
+
Fußball (Symbolbild).

Die Tabellennachbarn SV Haiming und SV Unterneukirchen trennten sich am Sonntag mit einem gerechten 2:2-Unentschieden. Der Gast erzielte in der 88. Minute durch ein Eigentor von Dominic Lohmann, der beim Klärungsversuch ins eigene Tor traf, noch den Ausgleich.

Haiming ging in der zehnten Minute durch Hubert Grünwald nach Flanke von Lohmann in Führung. In der 25. Minute glich Holger Michael durch einen Schuss aus zwölf Metern nach zu kurzer Abwehr aus. In der 43. Minute rettete Christoph Unterstöger kurz vor der Linie für den SV Haiming.

Eigentor kurz vor Schluss sorgt für die Punkteteilung

Nach der Pause stellte Dominik Boltos die Führung für die Gastgeber wieder her (57.), in der 72. und 76. Minute rettete Torwart Lukas Karpfhammer super gegen Thomas Reichenspurner. In der 80. und 81. Minute hätte Haiming bei Kontern durch Bonimeier und Sebald das Spiel entscheiden müssen, ehe dann Dominic Lohmann kurz vor Schluss ins eigene Tor traf.

Die 17 Punkte nach Abschluss der Vorrunde sind für Neuling Haiming eine gute Ausbeute und nun gilt es in den restlichen drei Spielen der Herbstrunde noch möglichst viele Punkte zu holen.

Pressemitteilung SV Haiming

Kommentare