Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Haiming - TV 1864 Altötting

Bewahrt Haiming den Nimbus?

Kreisklasse 3
+
Vorbericht: SV Haiming - TV 1864 Altötting

Altötting fordert im Topspiel Haiming heraus. Der SVH strich am Sonntag drei Zähler gegen den SV Oberbergkirchen ein (4:0). Der TVA siegte im letzten Spiel und hat nun sechs Punkte auf dem Konto.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Tabellenprimus stets gesorgt, mehr Tore als die Heimmannschaft (9) markierte nämlich niemand in der Kreisklasse 3. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den SVH zu stoppen. Von den drei absolvierten Spielen hat der SV Haiming alle gewonnen.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des TV 1864 Altötting. Insgesamt erst einmal gelang es dem Gegner, den TVA 1864 zu überlisten. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Altötting zu stoppen. Von den zwei absolvierten Spielen hat der TVA alle für sich entschieden.

Aufpassen sollte der TV 1864 Altötting auf die Offensivabteilung von Haiming, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare