Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Linde Tacherting - SV Unterneukirchen (2:2)

Hin und her und doch kein Sieger

Kreisklasse 3
+
SV Linde Tacherting - SV Unterneukirchen (2:2)

Tacherting und Unterneukirchen verließen den Platz beim Endstand von 2:2. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Für den Führungstreffer des SV Linde zeichnete Manuel Karlstetter verantwortlich (14.). In der 28. Minute brachte Jonas Fredlmeier den Ball im Netz des SVL unter. Bevor es in die Pause ging, hatte Simon Fink noch das 2:1 des SV 1963 parat (45.). Mit einem Tor Vorsprung für den SV 1963 Unterneukirchen ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. In Durchgang zwei lief Alexander Oberhauser anstelle von Alexander Altmann für den SV Linde Tacherting auf. In der 47. Minute sicherte Karlstetter seiner Mannschaft mit dem Ausgleich zum 2:2 das Unentschieden. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich Tacherting und der SV Unterneukirchen die Punkte teilten.

Mit diesem Unentschieden verpasste der Sportverein 1963 die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält Unterneukirchen den vierten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Der SV Linde ist nun seit fünf Spielen, der SV 1963 seit vier Partien unbesiegt.

Der SV Linde Tacherting tritt kommenden Freitag, um 18:30 Uhr, beim FC Kirchweidach an. Zwei Tage später empfängt der SV Unterneukirchen den FC Perach.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare