Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV 1852 Neuötting - FC Kirchweidach (2:2)

Tore am Fließband – auf beiden Seiten

Kreisklasse 3
+
TSV 1852 Neuötting - FC Kirchweidach (2:2)

Der TSV 1852 Neuötting ist nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den FC Kirchweidach hinausgekommen. Der vermeintlich leichte Gegner war der FCK mitnichten. Kirchweidach kam gegen Neuötting zu einem achtbaren Remis.

Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich der TSV 1852 und der FC Kirchweidach schließlich mit einem Remis.

Ein Punkt reichte dem TSV 1852 Neuötting, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 13 Punkten steht der TSV Neuötting auf Platz drei. Die Angriffsreihe des Turn- und Sportverein von 1852 lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 17 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Vier Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des TSV aus Neuötting bei. Das Team in Blau-Weiß-Rot blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

Kirchweidach findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Die bisherige Saisonbilanz des Fußball-Club Kirchweidach bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Pleiten schwach. Nur einmal gingen die Gäste in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Nächster Prüfstein für Neuötting ist der DJK-SV Pleiskirchen (Samstag, 14:00 Uhr). Der FCK misst sich am selben Tag mit dem TSV Neumarkt St. Veit (15:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare