Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV 1852 Neuötting - FC Mühldorf (3:0)

Klare Sache für Neuötting

Kreisklasse 3
+
TSV 1852 Neuötting - FC Mühldorf (3:0)

Neuötting erreichte einen deutlichen 3:0-Erfolg gegen den FCM. Der TSV 1852 ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den FC Mühldorf einen klaren Erfolg.

Ein Doppelpack brachte den TSV 1852 Neuötting in eine komfortable Position: Tobias Völkel war gleich zweimal zur Stelle (5./25.). Nach nur 18 Minuten verließ Josef Wiedl von Mühldorf das Feld, Bastian Herrmann kam in die Partie. Weitere Tore gab es bis zum Pausenpfiff nicht und so ging es mit der Führung von Neuötting in die Kabine. In der 76. Minute verwandelte Manuel Kagerer einen Elfmeter zum 3:0 für den TSV Neuötting. Letztlich fuhr der Turn- und Sportverein von 1852 einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Mit elf geschossenen Toren gehört der TSV aus Neuötting offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 3. Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Neuötting.

Wo beim FCM der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die vier erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Der TSV 1852 setzte sich mit diesem Sieg von Mühldorf ab und nimmt nun mit neun Punkten den fünften Rang ein, während der FCM weiterhin drei Zähler auf dem Konto hat und den neunten Tabellenplatz einnimmt.

Am kommenden Sonntag trifft der TSV 1852 Neuötting auf den SV Unterneukirchen, der FC Mühldorf spielt tags zuvor gegen den TSV Neumarkt St. Veit.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare