Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV 1852 Neuötting - FC Perach

Neuötting unter Zugzwang

Kreisklasse 3
+
Vorbericht: TSV 1852 Neuötting - FC Perach

Gegen den FC Perach soll dem TSV 1852 Neuötting das gelingen, was dem TSV Neuötting in den letzten sieben Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Die fünfte Saisonniederlage kassierte Neuötting am letzten Spieltag gegen den SV Linde Tacherting. Perach musste sich im vorigen Spiel dem DJK-SV Pleiskirchen mit 0:4 beugen. Im Hinspiel strich der FCP die volle Punktzahl ein und feierte einen 3:

1-Erfolg über den TSV 1852. Ein Fingerzeig für das Rückspiel?

Die Heimbilanz des TSV 1852 Neuötting ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Gegenwärtig rangiert der Turn- und Sportverein von 1852 auf Platz sieben, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mit dem Gewinnen tat sich der TSV aus Neuötting zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Anfälligkeit der eigenen Defensive ist das Hauptmanko beim FC Perach. Die mittlerweile 46 Gegentreffer sind der negative Bestwert in der Liga. Der Peracher FC belegt mit neun Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. In dieser Saison sammelte Perach bisher drei Siege und kassierte zehn Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Fußball-Club aus Perach nur einen Sieg zustande.

Gegen Neuötting rechnet sich der FCP insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der TSV 1852 leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare