TSV 1852 Neuötting - TuS Alztal Garching (4:1)

Gebrauchter Tag für Garching

Kreisklasse 3
+
TSV 1852 Neuötting - TuS Alztal Garching (4:1)

Der TSV 1852 Neuötting gewann mit 4:1 gegen den TuS Alztal Garching und verabschiedete sich mit einem Sieg in die Saisonpause. Neuötting hat mit dem Sieg über Garching einen Coup gelandet. Das Hinspiel hatte der TuS Alztal zu Hause mit 5:3 für sich entschieden.

Am Ende stand der TSV 1852 als Sieger da und behielt mit dem 4:1 die drei Punkte verdient zu Hause.

Nach allen 17 Spielen findet sich der TSV Neuötting in der unteren Tabellenhälfte wieder und kann sich bald auf die nächste Spielzeit in der Kreisklasse 3 vorbereiten. Dass die Offensive des Turn- und Sportverein von 1852 zu den besten der Liga gehört, zeigte man auch im letzten Spiel. Damit kommt das Heimteam auf insgesamt 36 Treffer. Zum Saisonabschluss weist der TSV aus Neuötting lediglich fünf Siege vor, denen vier Remis und acht Niederlagen gegenüberstehen. Acht Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des Team in Blau-Weiß-Rot der nun abgeschlossenen Saison.

Der TuS Alztal Garching befindet sich mit 31 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Im gesamten Saisonverlauf holte der TuS Garching/Alz zehn Siege und ein Remis und musste nur sechs Niederlagen hinnehmen.

Kommende Woche tritt der TSV 1852 Neuötting bei Pleiskirchen an (Sonntag, 14:30 Uhr), bereits einen Tag vorher genießt Garching Heimrecht gegen den FC Mühldorf.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare