Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Alztal Garching - TuS Engelsberg (1:3)

Garching kommt nicht aus dem Keller

Kreisklasse 3
+
TuS Alztal Garching - TuS Engelsberg (1:3)

Engelsberg gewann das Sonntagsspiel gegen Garching mit 3:1. Der TuS 1967 war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschte die eigenen Anhänger nicht. Das Hinspiel hatte der TuS 1967 Engelsberg vor heimischer Kulisse mit 3:1 für sich entschieden.

Cem Özgümüs machte in der 18. Minute das 1:0 der Gäste perfekt. Der TuS Engelsberg markierte das 2:0 (26.). Weitere Tore gelangen bis zur Halbzeit keinem der Teams und so ging es mit einem unveränderten Stand in die Kabine. Markus Abel legte in der 73. Minute zum 3:0 für Engelsberg nach. Adelin Morar verkürzte für den TuS Alztal später in der 87. Minute auf 1:3. Schlussendlich reklamierte der TuS 1967 einen Sieg in der Fremde für sich und wies den TuS Garching/Alz in die Schranken.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als der TuS Alztal Garching. Man kassierte bereits 33 Tore gegen sich. Mit lediglich fünf Zählern aus zwölf Partien steht Alztal auf dem Abstiegsplatz. Mit nur zehn Treffern stellt der TuS aus Garching den harmlosesten Angriff der Kreisklasse 3. Mit nun schon neun Niederlagen, aber nur einem Sieg und zwei Unentschieden sind die Aussichten des TuS 1924 alles andere als positiv.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der TuS Engelsberg in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Engelsberg ist die funktionierende Defensive, die erst neun Gegentreffer hinnehmen musste. Der TuS 1967 weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

Mit 21 Punkten auf der Habenseite herrscht beim TuS Engelsberg eitel Sonnenschein. Hingegen ist bei Garching nach sechs Spielen ohne Sieg der Wurm drin.

Der TuS Alztal stellt sich am Sonntag (15:00 Uhr) beim SV Haiming vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt Engelsberg den DJK-SV Pleiskirchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare