Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TV 1864 Altötting - DJK-SV Pleiskirchen

Altötting auf Talfahrt

Kreisklasse 3
+
Vorbericht: TV 1864 Altötting - DJK-SV Pleiskirchen

Altötting hat am kommenden Freitag keinen Geringeren als Pleiskirchen zum Gegner. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der TVA kürzlich gegen den SV Linde Tacherting zufriedengeben. Nach der 0:1-Niederlage gegen den FC Kirchweidach am letzten Spieltag ist der SVP um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal wieder als Sieger vom Platz gehen. Die Konkurrenz muss schließlich auf Distanz gehalten werden.

Der TV 1864 Altötting steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Bisher verbuchte der TVA 1864 einmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und drei Niederlagen. Nur einmal ging 1864 Altötting in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Mit 13 Zählern führt der DJK-SV Pleiskirchen das Klassement der Kreisklasse 3 souverän an. Erfolgsgarant des Sportverein Pleiskirchen ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 18 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Der Pleiskirchener Sportverein weist bisher insgesamt vier Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Die Offensive des Pleiskirchener SV kommt torhungrig daher. Über drei Treffer pro Match markieren die Gäste im Schnitt.

Altötting steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Pleiskirchen bedeutend besser als die des TVA.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare