SV Unterneukirchen - SV Aschau/Inn (1:0)

Unterneukirchen hält die Null fest

+
SV Unterneukirchen - SV Aschau/Inn (1:0)

Der SV Aschau/Inn hat noch nicht so recht in die Saison gefunden. In den ersten zwei Spielen ging der Gast kein einziges Mal als Sieger hervor. An diesem Spieltag verlor man 0:1 gegen den SV Unterneukirchen. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Unterneukirchen findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die Heimmannschaft fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein.

Trotz der Niederlage fiel Aschau in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz elf. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des SVA. Insgesamt erst einmal gelang es dem Gegner, den SV Aschau/Inn zu überlisten. Während der SV 1963 am nächsten Samstag (17:00 Uhr) beim FC Perach gastiert, duelliert sich Aschau am gleichen Tag mit dem TV 1864 Altötting.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare