SV Unterneukirchen - TSV Neumarkt St. Veit (2:1)

Knapper Erfolg für Unterneukirchen

+
SV Unterneukirchen - TSV Neumarkt St. Veit (2:1)

Das Auswärtsspiel des TSV Neumarkt St. Veit endete erfolglos. Gegen den SV Unterneukirchen gab es nichts zu holen. Die Gastgeber gewannen die Partie mit 2:1. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Trotz des Sieges bleibt Unterneukirchen auf Platz acht.

Neumarkt St. Veit findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Insbesondere an vorderster Front kommt der TSV 1886 nicht zur Entfaltung, sodass nur acht erzielte Treffer auf das Konto der Gäste gehen. Die Situation beim TSV Neumarkt St. Veit bleibt angespannt. Gegen den SV 1963 kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Während der SV Unterneukirchen am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim TuS Mettenheim gastiert, duelliert sich Neumarkt St. Veit zeitgleich mit dem TV 1864 Altötting.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Kommentare