Mayr-Festspiele in Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Was war das denn bitte? Nach nur 14 Minuten führten die Hausherren aus Mühldorf gegen den TSV Winhöring. Alle drei Tore steuerte Maximilian Mayr bei, der innerhalb von neun Minuten einen Minuten einen lupenreinen Hattrick erzielen konnte.

Der 1. FC nach nicht einmal einer Viertelstunde schon als sicherer Sieger in dieser Begegnung. Zwar traf noch in der 20. Patrick Liebhart für die Gäste, doch das war's dann. Mühldorf geht im Gleichschritt mit Neuötting in Richtung Kreisliga.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare