Mettenheim und Kay teilen sich die Punkte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der Aufsteiger aus der A-Klasse konnte gegen den Absteiger aus der Kreisliga einen glücklichen Punktgewinn erzielen.

Der SV Kay begann die Partie sehr rasant, konnte aber keine spielbestimmende Akzente setzen. Mit zunehmender Spieldauer nahm der TuS Mettenheim die Zweikämpfe an und glich die Spielanteile aus. Ab der 20. Minute setzte Kay den TuS Mettenheim mit schnellen Vorstößen unter Druck und erspielte sich zunehmend Torchancen. Die 2. Spielhälfte begann, wie die 1. Spielhälfte endete, das Spiel fand nur noch in der Mettenheimer Spielhälfte statt. Der SV Kay dominierte das Spiel mit gekonntem Kurzpassspiel und der TuS Mettenheimkonnte nur durch Befreiungsschläge den Ball vom Strafraum fernhalten. Letztendlich war der Punktgewinn für den TuS Mettenheim glücklich und für den SV Kay deutlich zu wenig. (tha)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare