Neue Trainingsutensilien für 350 Kinder und Jugendliche benötigt

Spendenaktion! Mühldorf benötigt Trainingsausstattung für Jugend

Die Jugend des FC Mühldorf braucht verbesserte Trainingsutensilien.
+
Die Jugend des FC Mühldorf braucht verbesserte Trainingsutensilien.

Mühldorf - Aufgrund der schwierigen Lage sind die Gelder bei den Vereinen knapp. Das betrifft auch den FC Mühldorf, der eine neue Trainingsausstattung für seine Jugendteams benötigt. Dafür macht der FC bei einer Spendenaktion der Sparkasse Altötting-Mühldorf mit.

Traditionell unterstützt die Sparkasse Altötting-Mühldorf regionale Projekte mit einer Weihnachtsspende. Dabei sind vor allem die Freunde und Fans der Vereine die entscheidenden Akteure. Denn die 40.000 Euro, die die Sparkasse vergibt, werden je nach gesammelten Stimmen an die Vereine und Organisationen verteilt.

5.000 Euro für den Sieger - Eure Stimme ist gefragt

Der Verein, der die meisten Stimmen erhält, darf sich über 5.000 Euro freuen, der Zweitplatzierte über 2.500 Euro und der Dritte über 2.000 Euro. Projekte, die über 50 Stimmen generieren konnten, erhalten ebenfalls Geld.

Der FC Mühldorf will nun möglichst viele Stimmen sammeln, um so Gelder für seine Jugend zu erhalten. Diese benötigt neue Trainingsutensilien wie Bälle, Hütchen, Leibchen, Minitore und Trikots. Knapp 350 Kinder und Jugendliche, die beim FC Mühldorf gemeldet sind, würden von einer verbesserten Trainingsausstattung profitieren.

350 Kinder und Jugendliche würden von verbesserter Trainingsausstattung profitieren

Ab Montag können dann alle Freunde, Fans, Bekannte des FC Mühldorf für die neue Trainingsausstattung abstimmen. Das Voting endet am 22. November.

Hier könnt Ihr eure Stimme für den FC Mühldorf abgeben.

Kommentare