Unterneukirchen gewinnt zum Auftakt

Der SV Unterkirchen konnte sein erstes Saisonspiel erfolgreich gestalten. Bei der zweiten Mannschaft des SV Erlbach konnte man einen 4:2 Sieg feiern. Dabei sah es anfangs gar nicht nach einem Sieg für den SVU aus. Nach nur 13 Minuten brachte Maximilian Kaltenhauser den Kreisligaabsteiger aus Erlbach in Front. Doch Maxi Lippacher und zweimal Andreas Hager brachten die Heimelf mit ihren Treffern noch vor der Pause wieder auf Kurs. Michael Huber konnte in der zweiten Halbzeit zwar noch verkürzen, doch Andreas Hagers dritter Treffer an diesem Nachmittag zerstörte endgültig alle Hoffnungen der Erlbacher auf einen Punktgewinn. (bre)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare