Unterneukirchen landet Befreiungsschlag

Der SV Unterneukirchen hat in der Kreisklasse 3 für eine ganz dicke Überraschung gesorgt. Gegen Aufstiegskandidaten TSV Neuötting landeten der SVU einen 2:0 Sieg. Die Tore für die Gastgeber erzielten Johann Gurevic (4.) per Eigentor und Maxi Lippacher kurz vor der Halbzeitpause. Unterneukirchen setzt sich damit erstmal von den Abstiegsrängen ab, während Neuötting die Chance verpasste vorübergehend Tabellenführer zu werden. 

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare