TSV erkämpft sich Punkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Sam Diokhane brachte seinen ASV Grassau in Traunwalchen auf die richtige Spur und netzte zum 0:1 ein (22.). Nur 13 Minuten später konnten das Relegationsteams der vergangenen Spielzeit nachlegen, Florian Lindlacher bugsierte das Spielgerät zum 0:2 über die Torlinie.

Doch Traunwalchen war keineswegs geschlagen: Denn noch vor dem Seitenwechsel traf Schwab zum Anschluss, in der 86. sogar noch der Ausgleichstreffer. Markus Heinemann belohnte somit den TSV, der lange die Chance auf einen Punkt gegen die Grassauer wahrte.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare