TSV Fridolfing - DJK Otting 3:0

Zeif trifft doppelt

  • schließen

Fridolfing - Der TSV ist wieder in der Spur: Mit dem Dreier gegen Otting festigt Fridolfing den zweiten Rang. Mann des Tages war Christoph Zeif:

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Die Nummer '9' vom TSV traf in der 24. und 76. für die Gastgeber, die in der Tabelle nach wie vor nur Tittmoning vor sich haben. Bereits in der sechsten Minuten ging der TSV durch Dominik Oswald in Front.

Die DJK hatte - wie die Tabellensituation vermuten ließ - nichts mehr entgegenzusetzen. Otting musste sich mit 0:3 klar und deutlich geschlagen geben.

Damit rangiert die Elf von Coach Vetter auf dem vorletzten Platz und bleibt in akuter Abstiegsgefahr. Die beiden Nachholspielen lassen Otting aber weiter hoffen.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare