ASV Piding - SC Inzell 0:2

Schaffler mit Doppelpack

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Piding - Er entschied die Partie im Alleingang: Michael Schaffler netzte im zweiten Durchgang gegen Piding blitzschnell hintereinander und sorgte damit für den Dreier für Inzell.

Service:

- Zur Tabelle

- Die Spielstatistik

Echte Big Points sind das für Inzell, das einen richtigen Sprung machen kann. Nach Ende dieses Spieltags geht es sogar bis auf Rang sieben vor, unter anderem am Konkurrenten aus Piding kann der SC vorbeiziehen.

Mit nun 25 Zählern entledigt sich Inzell den Abstiegssorgen, schon zehn Punkte der Vorsprung auf den Relegationsrang. Piding ist neunter, auch der ASV sollte kaum noch in Schwierigkeiten geraten.

Piding empfängt am kommenden Wochenende Laufen, Inzell hat Grassau zu Gast.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare